lanpho

Landschafts- und Großformatphotographie

Analog Efex Pro 2 verfügbar

Hinterlasse einen Kommentar

Google hat eben bekanntgegeben, dass Analog Efex Pro aus dem NIK-Filterpaket nun in Version 2 bereitsteht. Die erste Version des Fotofilters wurde nach der Übernahme von Nik durch Google veröffentlicht. Damals hatte Google auch bestehenden Kunden das Programm nachgeliefert, teilweise installierte es sich selbst ohne Zutun der Nutzer und tauchte einige Tage nach Veröffentlichung in der Filterliste auf.

Analog Efex Pro 2 ist ein Fotofilter der sich in Photoshop, Lightroom und Aperture integriert und es ermöglicht, digitalen Bildern das Aussehen analoger Aufnahmen samt deren optischer Eindrücke und Besonderheiten zu verpassen.

(c) Google

(c) Google

In Version 2 sind laut Google sechs neue Kameras enthalten, das Kameraset wurde um neue Filter erweitern und die Kontrollpunkte wurden überarbeitet. Eine Liste mit allen Neuerungen findet sich im Google FAQ hier. Scheinbar kann es bei der Nutzung von Analog Efex Pro 2 auch zu Fehlern mit der Grafikkarte unter Mac OS X sowie unter Windows kommen, Google zeigt hier einen Lösungsweg.

Ob die neue Version von Analog Efex Pro wie die erste Version Ihren Weg automatisch auf die Systeme der Nutzer findet oder ob man diese eigens herunterladen muss bleibt abzuwarten. Eine Update- bzw. Upgradeanleitung fehlt derzeit noch. Jedoch schreibt Google, dass nach der Aktualisierung des Systems (wohl durch den neuen Download des 600MB Komplettpakets von der Website) Version 1 und Version 2 vorhanden sein werden. Wer Version 1 nicht benötigt muss diese selbst inklusive der jeweiligen Plugins für Photoshop, Lightroom und Aperture deinstallieren, eine detaillierte Anleitung stellt Google hier bereit.

Weitere Infos zu Analog Efex Pro 2 von Google hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s